Dr. med. vet. Siegfried Graf
Praxisinhaber

Siegfried Graf wurde in München geboren. Nach einer Ausbildung zum Tierarzthelfer 1982 - 1985 und Ausübung seines Berufes in Kleintierkliniken hat er – seiner Berufung zum Tierarzt folgend – über den zweiten Bildungsweg die Hochschulreife erlangt. Sein Studium und die Doktorwürde absolvierte und erlangte er an der Ludwig-Maximilians-Universität in München sowie an der Stiftung der Tierärztlichen Hochschule Hannover.

Es folgten mehrere Jahre umfassender Ausbildung als Assistenztierarzt an Pferde- und Kleintierkliniken: Tierklinik Warnberg, Leitung Dr. Norbert Wolff, Pferde- und Kleintiermedizin , Praxis Dr. Jemüller, Griesstätt Rinder- und Kleintiermedizin, Nordrhein-Westfalen, Tierklinik Domäne Karthaus unter der Leitung von Dr. Baltus und Dr. Lückmann, wo er mit der Aufgabe betraut wurde, eine Kleintierabteilung aufzubauen.

Weitere Stationen waren die Fohlenintensivstation Dr. Itje Leendertse sowie die Tierklinik Domäne Karthaus, Dülmen, Westfalen.

Ab dem Jahr 2000 war er als Oberarzt in einer Tierklinik für Pferde- und Kleintiere mit Schwerpunkt Kleintierchirurgie tätig (Tierklinik Starnberg, Leitung Prof. Dr. Michael Röcken).
Neben seiner langjährigen Tätigkeit mit Kleintieren (Poliklinik, Innere Medizin und Chirurgie bei Hunden und Katzen) beschäftigte sich Dr. Siegfried Graf schon seit seiner Helferzeit mit kleinen Heimtieren, Vögeln, Exoten und Wildtieren. So legte er Zusatzqualifikationen in Wildtierimmobilisation (1998), Vogelmedizin (2004) und Reptilienmedizin (2007) ab.

Dr. Siegfried Graf ist Mitglied in der Deutschen Veterinärmedizinischen Gesellschaft und seiner Leidenschaft entsprechend in den Fachgruppen Kleintiere, Chirurgie Zootiere, Wildtiere, Exotische Heimtiere sowie Geschichte der Veterinärmedizin tätig.

Sein besonderes Steckenpferd ist die Katzenmedizin, über deren moderne Entwicklung in der Veterinärmedizin er sich als Mitglied in der European Society of Feline Medicine (ESFM) auf dem Laufendem hält.

Im Mai 2005 wählte Dr. Siegfried Graf den Weg in die Selbstständigkeit mit seiner tierärztlichen Praxis für kleine Heim- und Haustiere, Vögel sowie Exoten in München-Johanneskirchen.

Seit 2011 belegt Dr. Graf den Masterstudiengang an der Freien Universität Berlin zum Master of Small Animal Science und Europäischen Fachtierarzt für Kleintiere (siehe auch Aktuelles).

Regelmäßige Vorträge in den Fachgruppen der DVG im Rahmen einer wissenschaftsbasierten Berufstätigkeit runden sein Tätigkeitsfeld ab.

Gast-Dozent am Institut für Infektionskrankheiten und Zoonosen der Tierärztlichen Fakultät München, Ltg. Prof. Straubinger, im Wahlpflichtfach Conservation medicine, Sommersemester 2014.

Eine neue Leistung in der Praxis von Dr. Siegfried Graf ist das erfolgreiche Einsetzen von Stammzellen bei Gelenkerkrankungen wie Arthritis, Osteoarthirits, Sehnen- und Bänderverletzungen. Die Zellen stammen aus dem Fettgewebe Ihres Hundes. Es gibt keinerlei Nebenwirkungen, die Zellen werden nur einmal injiziert und die Wirkung ist langfristig.

Bei weiteren Fragen zu diesem Thema wenden Sie sich gerne an mich persönlich.

Mehr Informationen auf der Homepage unserers Kooperationspartners Animacel http://www.animacel.com/home/